ALLGEMEINARZT PRAXIS SCHAUM

Ihre Hausarztpraxis in Gelnhausen
 
ACHTUNG

ACHTUNG: wir haben einen Anmeldestau - daher bitte keine Anmeldungen im Moment an uns senden !!

Es gibt ein Problem bei der Impfstofflieferung und uns steht nicht genug zur Verfügung. Bitte immer mal hier informieren. Sobald es uns möglich ist, geben wir die Anmeldung wieder frei. Danke für Ihr Verständnis

Hier können Sie sich für die Corona-Impfung in unserer Praxis anmelden, Der Termin wird Ihnen telefonisch oder per Mail zugeteilt. BITTE SENDEN SIE NUR EINE MAIL PRO PATIENT!!!

Bitte beachten Sie: Aktuell sind nur die Priorisierungsgruppen 1 bis 3 impfberechtigt. Hierzu gehören neben dem Alter viele weitere Ausnahmen. Bitte informieren Sie sich über den angegebenen Link:

 Corona_Impfgruppen.pdf

Eine telefonische Terminvereinbarung ist NICHT möglich!

Wir bitten um Verständnis, dass wir zunächst Patienten behandeln die von uns regelmäßig hausärztlich betreut werden. Ziwschenzeitlich dürfen alle Hausarztpraxen in Hessen impfen, bitte fragen Sie nur bei dem Hausarzt an, der Sie betreut!
Aufgrund vieler Fragen zu verschiedenen Impfstoffen möchten wir auf folgendes hinweisen:
Wir selbst erfahren nur sehr kurzfristig und wöchentlich aufs neue, welchen Impfstoff und wieviel wir davon  bekommen. Wir wählen nach sorgfältiger Abwägung der jeweiligen Vorerkrankungen den richtigen Impfstoff für jeden Patienten aus. Einem Wunsch, einen bestimmten Imfpstoff zu erhalten werden wir nicht nachkommen können. Aus unserer ärztlichen Sicht ist jeder in der EU zugelassene Impfstoff bei Einhaltung der gültigen Vorgaben und unter Beachtung der Anamnese des Patienten sicher und sehr gut wirksam. Sollte die Zuteilung des für Sie gewählten Impfstoffes dazu führen, dass die Impfung ohne hinreichende medizinische Gründe abgelehnt wird, so werden wir keinen neuen Impftermin vergeben. Es warten zu viele Menschen sehnlich auf eine Impfdosis!

Bescheinigungen zur Impfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2
Formulare, die Sie zur Impfung bei uns vorliegen müssen (bitte vorab per E-Mail zusenden): 

A. Bescheinigung_beruflich - Arbeitgeber

B. Bescheinigung für Kontaktpersonen


Zusätzlich bitte die nachfolgenden Bögen ausdrucken und ausgefüllt zum Impftermin mitbringen:

Anamnese und Einwilligungserklärung - Schutzimpfung mit mRNA-Impfstoff

Aufklärungsmerkblatt und Einwilligung - zur Schutzimpfung mit mRNA-Impfsstoff